Mitarbeiterportraits

Professionelle Mitarbeiterportraits Hannover

Die Visitenkarte der Firma: Mitarbeiterportraits

Oft ist es ratsam und sinnvoll, aber auch ganz charmant, Mitarbeiterportraits auf der Homepage des Unternehmens zu platzieren. So gewinnen ihre Kunden einen Eindruck von den Mitarbeitern, die sie sonst vielleicht nur vom Telefon oder von Mails kennen.

Wie soll die Firma dargestellt werden?

Leicht nachvollziehbar ist, dass ihre Angestellten, Kollegen mit ihrem Mitarbeiterportrait auf der Firmenseite nicht nur sich selbst darstellen, sondern auch ihre Firma. Die Frage ist also zuerst: wie möchte die Firma wahrgenommen werden? Sympathisch, offen, locker, am Kunden orientiert, steht eher Seriosität im Vorderdrund?

3 wesentliche Bestandteile der Mitarbeiterportraits

Die wesentlichen Bestandteile der Portraitfotos sind der Hintergrund, das Outfit der Mitarbeiter und deren Ausdruck. An diesen Stellschrauben kann ich also drehen, um ihre Firma ins rechts Licht zu rücken.

Beginnen wir mit dem Hintergrund der Mitarbeiterportraits: Mit dem eichenen Bücherregal und den edel eingebundenen Fachbüchern oder einem neutralen grauen Hintergrundkarton sorge ich für Ernsthaftigkeit und Sachlichkeit. Der Blick auf den Schreibtisch, die in Arbeit befindlichen Unterlagen und die Grünpflanzen daneben bringt wohl eher Lockerheit mit ins Bild. 

Polo oder Blazer?

Ebenso kann man sich diese Gedanken zum Outfit der Mitarbeiter machen. Passt das Polo-Shirt zum Auftreten der Beschäftigten beim Kunden und zum Erscheinungsbild der Firma oder ist es eher das Sakko, bzw. der Blazer?

Das Gleiche gilt für den Gesichtsausdruck der Portraitierten auf den Mitarbeiterfotos: wie viel Lachen passt zur Firmenselbstdarstellung? Ich würde in diesem Punkt, genauso wie beim Outfit, die Messlatte nicht zu hoch legen, d.h. nicht zu enge Vorgaben machen. Schließlich stellt jeder Mitarbeiter auch sich selbst dar.

weitere Bestandteile

In einem Briefing vorab besprechen wir mit Ihnen, wie die Betreffenden dargestellt werden sollen, welchen Eindruck die Portraitfotos vermitteln sollen. Wir beraten Sie, entwickeln Ideen mit Ihnen, wo die Bilder fotografiert werden sollen,  welchen Ausschnitt die Fotos auf der Internetseite zeigen und wo die Portraits dort präsentiert werden. Wir informieren uns, ob die Fotos noch für andere Zwecke eingesetzt werden sollen.

Wir legen fest, wie Nachzügler fotografiert werden. Vielleicht ist jemand am Tag des Shootings krank. Die Firma stellt sicher auch neue Mitarbeiter ein, während andere gehen.

Das Foto-Shooting kann gern bei uns im Studio stattfinden

Bei der Wahl des Shootings gibt es immer mindestens 2 Optionen. Das Shooting kann gern bei uns im Studio in der Lister Meile stattfinden oder bei Ihnen in der Firma.

Unser Studio ist groß genug und dort kann man in Ruhe arbeiten. Entsprechendes High-End-Equipment ist vorhanden. Sollen viele Mitarbeiterportraits  erstellt werden, können die Betreffenden auch zeitlich versetzt kommen. Das ist alles eine Frage der Planung.

Wir kommen aber auch gern zu Ihnen

Unter Umständen ist es für Sie und ihre Mitarbeiter aber auch praktischer, wenn wir unser Equipment in ihrer Firma aufbauen.  Dann sind wir meist im Team unterwegs. Wir sind so organisiert, dass unsere Bilder während des Shootings von der Kamera gleich auf einen Laptop, auflaufen, so dass Sie die Ergebnisse sofort beurteilen können.

Das Endprodukt: einheitliche Mitarbeiterportraits

In der Postproduktion suchen wir in der Regel je Mitarbeiter 4 Favoriten aus. Diese Bilder bearbeiten wir, ziehen sie auf eine Schablone, um bei allen Portraits den nahezu gleichen Ausschnitt zu haben, und gleichen den Hintergrund an. Ziel ist es, auf der Internetseite eine harmonische Bildfolge zu haben. Umso mehr steht der Mitarbeiter im Focus: sein Lächeln, seine Kompetenz, seine Offenheit.

Weitergabe der digitalen Daten

Gern speichern wir Ihnen die Businessportraits in dem Format ab, in dem Sie es später auf ihre Seite laden. Sie können auch wählen, wie Sie die Daten erhalten: auf Datenträger, per Link, per Mail.

Das Verfahren, die Mitarbeiterfotos über eine Schablone in den Proportionen anzupassen und den Hintergrund farblich exakt anzugleichen, hat sich gerade bei Nachzüglern bewehrt: so lassen sich die Bilder später aufgenommener Kollegen nahtlos in die bestehende Fotogalerie einpassen.

Preise


Anfahrt in Hannover und Umgebung 40,00 EURO


Fotohonorar pro Stunde 130,00 EURO


digitale Daten 100,00 EURO


Die Aufwendungen für das Auswählen und Bearbeiten der digitalen Fotos sind im Preis enthalten. Gleichfalls erhalten Sie das Nutzungsrecht für die Ihnen überlassenen Fotos.

Die Preise verstehen sich zzgl. MWST.

Hier online Termin buchen

Anfrage für eine Mitarbeiterfoto-Session